MORGENSTUND
Sonnenaufgang im August 2021: wundervolle Farben in den Wolken und Reflexionen auf dem Meer bei aufgehender Sonne. Als Fotograf ist Dr. Gerd Theobald, Wangerooger Stammgast aus Heidelberg, gerne früh am Oststrand unterwegs und entdeckt immer wieder neue Licht- und Wolkenszenarien.
LICHTBLICKE
Nach dem Sonnenaufgang taucht das Licht der aufgehenden Sonne den Ort Wangerooge in ein wunderbares Licht – es war nur ein kurzer Moment, dann zogen wieder Wolken vor die Sonne. Foto: Dr. Gerd Theobald
ABENDSONNE
Auch wenn man meint, auf der Insel Wangerooge würden die Uhren etwas langsamer ticken, so gibt es dennoch keine Langeweile. Die Insel liegt mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und lädt dazu ein, den einzigartigen Naturraum Wattenmeer hautnah zu erleben. Foto: Evelyn Genuit
EBBE UND FLUT
In Wasser und Watt wimmelt das Leben. Wie ein Atem und Herzschlag ist ein Wechsel in allem. Und wer lebendig bleiben will, muss auf Wechsel gefasst sein. Ich gebe mich den Zeiten hin. Text: Stefan Jürgens Foto: Evelyn Genuit
Voriger
Nächster

Wangerooge zu Hause oder als Geschenk?

Jahres-Abo des bunten Insel-Magazins: 5 x MOIN für nur € 30,–

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an: Manfred Osenberg 0171-6803540